Cales de Llierca, S.A.

ist führender Hersteller von Gefälltem Calciumcarbonat (PCC) und von hochwertigen Kalkerzeugnissen und Kalkderivaten.

Cales de Llierca gehört zu den Unternehmen mit der umfangreichsten Erfahrung in seinem Bereich.


Firmenvideo

Gefälltes Calciumcarbonat (PCC)

Gefälltes Calciumcarbonat (PCC)

Das Gefällte Calciumcarbonat (PCC) ist das komplexeste der von uns hergestellten Produkte: für seine Fabrikation sind spezielle Kontrollen und umfassende Kenntnisse der verschiedenen Parameter im Zusammenhang mit der Fällungsreaktion und den anschließenden Verarbeitungsschritten erforderlich.

Durch Veränderung der genannten Parameter wählen wir mit hoher Präzision die Merkmale unserer für jede Anwendung spezifischen Gefällten Calciumcarbonate (PCC) der Marke CALPREC aus.

Im Vergleich zu Natürlichem Calciumcarbonat (GCC) zeichnet sich Gefälltes Calciumcarbonat (PCC) durch folgende Merkmale aus:

  • Kleinere und gleichförmigere Teilchen.
  • Engere und stabilere Korngrößenverteilungen.
  • Geringere ausgeübte Schleifwirkung.
  • Größere spezifische Oberflächen.
  • Höhere chemische Reinheit.

Außerdem besteht der große Vorteil des Gefällten Calciumcarbonats (PCC) CALPREC in der Möglichkeit, verschiedene Kristallformen zu bilden, wodurch sich physikalische Eigenschaften ergeben, die der konkreten Anwendung angepasst sind.

So sind zum Beispiel Opazität und Weiße des Gefällten Calciumcarbonats (PCC) wichtige Merkmale für manche Anwendungen (Anstriche und Papier), während für andere das Fließverhalten ausschlaggebend ist (Dichtstoffe). Deshalb unterscheiden sich die diversen Typen von Gefälltem Calciumcarbonat (PCC) CALPREC voneinander und die Besonderheiten seiner Verwendung im jeweiligen Sektor müssen in enger Zusammenarbeit mit den Kunden festgelegt werden.

Gefälltes Calciumcarbonat (PCC) Gefälltes Calciumcarbonat (PCC) Gefälltes Calciumcarbonat (PCC) Foto PA micro Gefälltes Calciumcarbonat (PCC)

 

MENU